Betend durch die Gassen

... ist der Anfang jeder Gründungsarbeit

Das Nordpool-Kernteam

Überall in Wien wird neu gebaut

'Betend durch die Gassen' ist unser Ziel seit einem Strategiewochenende Anfang März. Anfangs wollten wir ein Netzwerk an Hauskreisen im Norden Wiens aufbauen.

Selbst in die kleinste Grünfläche werden derzeit im Norden Wiens Reihenhäuser gepfercht. Die Bevölkerung am nördlichen Wiener Stadtrand quillt aus allen Nähten. Floridsdorf, der 21. Wiener Gemeindebezirk, zählt mittlerweile fast 170.000 Einwohner. Dennoch gibt es im ganzen Bezirk nur zwei Freikirchen, eine davon vom BEG.

Höchste Zeit eine neue Gemeindegründung zu starten!

Nathan und Bethany Johnson wurden deshalb von der Inlandsmission des BEG ermutigt in dieses Zielgebiet zu siedeln. 2019 konnte unser erster Hauskreis geteilt werden. Ein zweiter Kreis wurde bei Eichingers gestartet. Abwechselnd zu den 14-täglichen Treffen werden Interessierte evangelistisch weitergeschult. (Die Corona-Krise hat vorübergehend einiges auf Online-Plattformen verlagert.)

Das Kernteam zog sich Anfang März zurück, um mutig die nächsten Schritte zu planen.

  • Ein neuer Stadtteil (Gaswerk Leopoldau) mit 1000 Wohnungen entsteht. Wie können wir diese Menschen erreichen?
  • Geschwister stellen uns mitten in der Stadt eine große Gartenoase zur Verfügung. Wie können wir nun am besten dieses fantastische Angebot nützen?

Was aus unserem Bemühen und dem Segen Gottes geworden ist, werden wir demnächst berichten. 

 

 

 

Photo by Reinhold Eichinger