Urheberrechte für Lieder

Andreas Freudenberg

 

CCLI, hinter diesem Kürzel verbirgt sich die Christian Copyright Licensing International. CCLI ist eine wichtige Schnittstelle zwischen Gemeinden, Autoren und Verlagen. CCLI unterstützt bei der Vorbereitung und der Durchführung des Lobpreises und Gottesdienstgesangs, indem sie Urheberrecht fassbar macht, erschwingliche Lösungen bietet und direkten Zugang zu Lobpreismusik ermöglicht 

Bisher war es CCLI aber leider nicht möglich, diesen Service in Österreich anzubieten. Daher haben wir als BEG einen Vertrag mit der österreichischen Literar-Mechana. Nach intensiven Verhandlungen mit den zuständigen Behörden ist es aber nun möglich, dass CCLI auf dem österreichischen Markt arbeiten darf. 

Die abschließenden Gespräche laufen derzeit. Wir werden baldmöglichst darüber informieren, wie österreichische Gemeinden das Angebot von CCLI (z.B. SongSelect) nutzen können.